Seminare

Licht, Ton, Kamera – Action? Ganz schön viel zu beachten. Wertvolle Infos und Tipps gibt’s in unserem vielseitigen Seminarangebot.


Ob Anfänger oder Profi – manchmal hat man dann doch noch ganz schön viele Fragezeichen im Kopf. Du willst einen Einsteiger-Kurs in Schnitt und Kamera oder einfach nur dein Wissen und Können erweitern? Wertvolle Tipps, viel Praxis und neue Ideen gibt’s in unseren Seminaren rund ums Thema Bürgerfernsehen.

04. November 2017

Crashkurs Kamera & Schnitt SPEZIAL

Eintägiges Spezial-Seminar für den Bereich Social Media: Das Seminar richtet sich an Presseschaffende, die erste Erfahrungen im Bereich Filmen und Schneiden sammeln wollen. Den TeilnehmerInnen soll die Scheu vor dem Umgang mit der Kamera genommen und kreative Möglichkeiten der Gestaltung von Filmbildern erläutert werden.

Details

Referent
Lara Kahl, OK Kaiserslautern

Zielgruppe
Einsteiger, Interessierte

Kosten
10 €, für Mitglieder kostenfrei

11. und 12. November 2017

Crashkurs Kamera & Schnitt

Das Seminar ist für Einsteiger, die erste Erfahrungen im Bereich Drehen und Schneiden sammeln möchten. Themenschwerpunkte sind unter anderem die Handhabung der Kamera, Perspektiven und Einstellungsgrößen sowie eine grundlegende Einführung in unser Schnittprogramm.

Details

Referent
Christoph Saupp, OK Kaiserslautern

Zielgruppe
Einsteiger, Interessierte

Kosten
10 €, für Mitglieder kostenfrei

9. Dezember 2017

Beiträge gut und spannend gestalten

Der Workshop wird mittels der Analyse konkreter Beispiele praxisorientiert Antworten auf folgende Fragen geben: Wie funktioniert eine Geschichte? Wie entwickelt man sie? Mit welchen dramaturgischen Werkzeugen arbeiten DrehbuchautorInnen und welche Fragen stellen sie, wenn sie eine Geschichte entwickeln? Der Fokus des Workshops liegt auf dem praktischen Einüben der Inhalte und dem Transfer in konkrete Projekte und Anwendungskontexte der Teilnehmenden.

Details

Referent
Ron Kellermann, Filmdramaturg

Zielgruppe
Einsteiger, Interessierte

Kosten
10 €, für Mitglieder kostenfrei